Für den Inhalt verantwortlich:
Propstei Aflenz GmbH, Marcus Paar


1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


AGB

Geltungsbereich

Diese Geschäftsbedingungen gelten für offene Seminare, geschlossene Firmenschulungen sowie für Einzeltrainings, die nicht durch das Arbeitsmarktservice (AMS) gefördert werden.

Anmeldungs- und Teilnahmebedingungen

Ihre Anmeldungen richten Sie bitte schriftlich per eMail) an:
Marcus Paar • Veranstalter
Propstei Aflenz GmbH • Aflenz 1 • A-8630 Aflenz
info@propstei-aflenz.com

Da für die meisten unserer offenen Veranstaltungen beschränkte TeilnehmerInnenplätze zur Verfügung stehen, erfolgt die Aufnahme in den Kurs ausnahmslos nach Anmeldedatum. Spätestens 5 Werktage vor Kursbeginn erhalten Sie die schriftliche Anmeldebestätigung und die Rechnung zugesandt, die Sie bitte ohne Abzug vor Seminarbeginn überweisen. Nur eine Woche vor Veranstaltungsbeginn eingegangene Zahlungen berechtigen zur Teilnahme.

Abmeldungs- und Stornobedingungen

Absage durch den/die TeilnehmerIn bzw. AuftraggeberIn:
Stornierungen richten Sie bitte schriftlich per eMail an:
Marcus Paar • Veranstalter
Propstei Aflenz GmbH • Aflenz 1 • A-8630 Aflenz
info@propstei-aflenz.com

Bei offenen Veranstaltungen sind bis zu 3 Wochen vor Schulungsbeginn eingehende Abmeldungen kostenlos. Bei späteren Stornierungen müssen wir Ihnen grundsätzlich bis 2 Wochen vor Schulungsbeginn 50 %, danach bzw. bei Nichterscheinen die volle Schulungsgebühr verrechnen. Ist es Ihnen möglich eine/n ErsatzteilnehmerIn zu nennen, können die Stornogebühren entfallen.
Bei geschlossenen Firmenschulungen fällt bei Absage der Veranstaltung bis zu 2 Wochen vor dem vereinbarten Beginn keine Gebühr an. Bei Stornierungen zwischen 2 Wochen und Seminarbeginn werden 50% der Seminargebühr in Rechnung gestellt. Sollten bei Auftragserteilung Zusatzleistungen Dritter mitbestellt worden sein so verrechnen wir darüber hinaus deren Stornogebühren 1:1 an unsere AuftraggeberInnen weiter.

Absage durch uns

Wir behalten uns vor, bei zu geringer TeilnehmerInnenzahl oder aus anderen zwingenden Gründen die angekündigte Veranstaltung abzusagen.In diesem Fall werden Sie von uns in geeigneter Weise (telefonisch oder schriftlich) informiert. Wir refundieren in diesem Fall den Gesamtbetrag. Ein weitergehender Schadenersatzanspruch ist ausgeschlossen.

Gebühren, Rechnungslegung

Die Seminargebühren entnehmen Sie bitte dem aktuellen Seminarprogramm,bzw. bei geschlossenen Firmenschulungen dem von gelegten Angebot. Alle dort genannten Kosten verstehen sich, wenn nicht anders angegeben, zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer und sind für offene Seminare sofort nach Rechnungslegung und vor Schulungsbeginn ohne Abzug zu begleichen.Die Propstei Aflenz Gmbh behält sich das Recht vor, TeilnehmerInnen, deren Seminargebühr nicht rechtzeitig bezahlt wurde, von der Teilnahme auszuschließen und Schadenersatz in Höhe der Schulungsgebühr zu verlangen.



Leistungen

In den Seminargebühren sind - wenn im Einzelfall nicht anders angegeben - als Mindeststandard folgende Leistungen enthalten: Die Schulung der ausgewiesenen Inhalte durch fachlich kompetente TrainerInnen sowie schulungsbegleitende Arbeitsunterlagen.
Die Auswahl der Schulungen liegt im ausschließlichen Verantwortungsbereich der Teilnehmerin / des Teilnehmers. Alle Schulungen werden nach dem modernsten Stand der Technik und Didaktik durchgeführt und unterliegen einer laufenden Qualitätskontrolle. Dennoch können gegen die Propstei Aflenz Gmbh gegenüber aus der Anwendung der bei uns erworbenen Kenntnisse keine Haftungsansprüche irgendwelcher Art geltend gemacht werden.



Sonstiges

Änderungen und Ergänzungen dieser Bedingungen bedürfen der Schriftform. Sollte ein Punkt dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen rechtsunwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen vollinhaltlich aufrecht. Nebenabmachungen, die einzelne Punkte dieser Geschäftsbedingungen abändern oder ergänzen, bedürfen der Schriftform und müssen sowohl von dem/der TeilnehmerIn bzw. AuftraggeberIn als auch von der Propstei Aflenz Gmbh unterzeichnet sein.